Datenschutzrichtlinie

„EUROPEOCARS“ wurde von einer natürlichen Person mit gewerblicher Tätigkeit gegründet, die gemäß den Gesetzen des griechischen Zivilgesetzbuches handelt und seinen Geschäftssitz in der Andreas-Papandreou-Straße 37, Amoudara, Heraklion, Kreta, 71414 hat.

Das Unternehmen unterhält die Website „www.europeocars.com“, um seine Geschäftstätigkeit im Bereich der Autovermietung auszuüben. Über unsere Website erfassen wir personenbezogene Daten unserer Kunden. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns daher ein großes Anliegen und wir berücksichtigen beide Grundsätze. Wir regeln diese Beziehungen zwischen uns durch eine schriftliche Vereinbarung gemäß der DSGVO und geben Ihnen Einzelheiten darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir respektieren die Privatsphäre der Besucher und Nutzer unserer Website und sind uns bewusst, dass Sie, wenn Sie sich dazu entschließen, uns Informationen über sich selbst zur Verfügung zu stellen, darauf vertrauen, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit absoluter Verantwortung und Integrität handeln. Diese Datenschutzrichtlinie enthält wichtige Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Wenn Sie die Website nutzen und die Nutzungsbedingungen akzeptieren, akzeptieren Sie die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie. Wenn Sie mit dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, verwenden Sie unsere Website bitte nicht und bitten Sie uns per E-Mail um Klarstellungen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern, wann immer wir dies für notwendig erachten. Wir laden Sie ein, sie regelmäßig zu überprüfen, um über Änderungen ihres Inhalts und der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu sein. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich mit den Datenschutzpraktiken vertraut zu machen, und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Fragen haben.

Welche Informationen wir verwenden und wie wir sie sammeln.

Wir erheben, nutzen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, nur, soweit dies für die Erfüllung der mit Ihnen vereinbarten konkreten Zwecke erforderlich ist und zwar wie folgt:

Erstens auf der Website, um Ihr Erlebnis dort zu verbessern und zu personalisieren, indem wir Ihnen mithilfe von Cookies den bestmöglichen Zugang zu diesen Inhalten ermöglichen.

Zweitens für unsere Zusammenarbeit über eine „Anfrage“ (Ausfüllen eines Formulars auf der Website), um die „Bewerbung“ oder die Bekundung Ihres Interesses an einer Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen zu verarbeiten und zu verwalten, um die von uns gestellte Aufgabe (Autovermietung) zu erfüllen. Mit dem Absenden Ihrer „Bewerbung“ erteilen Sie uns Ihre Zustimmung zum Erhalt Ihrer persönlichen Daten, damit wir weiter mit Ihnen kommunizieren können.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für jeden der oben genannten Zwecke erfolgt gemäß der Einwilligung, die Sie uns gegenüber dieser Person erteilt haben und die Sie jederzeit widerrufen können, sofern Sie dies wünschen.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Wir erfassen die folgenden Informationen über Sie gemäß der Einwilligung, die Sie uns erteilt haben, und nur für die oben genannten Zwecke. Wenn wir mehr Informationen als die von Ihnen genehmigten benötigen, werden wir Sie kontaktieren.
Persönliche Kontaktinformationen, einschließlich Informationen, die es uns ermöglichen, Sie persönlich zu kontaktieren (z. B. Name, Adresse, Postleitzahl, Wohnsitzland, E-Mail, Telefonnummer, Fax). Wir erfassen auch einige weitere Anfragen, die ein Kunde ausfüllen kann, obwohl dies für die Durchführung unserer Zusammenarbeit nicht erforderlich ist.

Wo wir angesprochen werden.

Wir suchen und sammeln keine personenbezogenen Daten von Personen unter achtzehn (18) Jahren. Wenn wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter achtzehn (18) Jahren gesammelt haben, werden wir diese so schnell wie möglich löschen.

Geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter?

- Unser Unternehmen gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Es speichert sie für den privaten Gebrauch und zur Erfüllung der angebotenen Leistungen, basierend auf der Einwilligung seiner Kunden (z. B. unterliegt der Versand von Newslettern der Einwilligung des Betroffenen).
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten weiter, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (zur Einhaltung einer gesetzlichen Vorschrift), und zwar in dem Umfang und Ausmaß, das zur Erfüllung dieser Verpflichtung erforderlich ist, oder wenn es nach unserem Ermessen vernünftigerweise erforderlich ist, um Rechtsverfahren nachzukommen oder auf ähnliche Anfragen zu reagieren.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir stellen Ihnen Informationen und Aktualisierungen entsprechend Ihren Anfragen und der Einwilligung, die Sie uns erteilt haben, zur Verfügung.

Zeit zum Speichern und Aufbewahren personenbezogener Daten.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies für die Zwecke der Verarbeitung und für unsere Beantwortung Ihrer Anfragen unbedingt erforderlich ist. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Anfragen und „Anträge“ auf Zusammenarbeit übermittelt haben, bewahren wir bis zu 10 Jahre nach deren Eingang auf. Nach Ablauf der oben genannten Frist werden wir sie auf sichere und nicht wiederauffindbare Weise löschen, wenn Sie uns nicht darum bitten, sie für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

Was sind Cookies?

Die Website verwendet Cookies. Cookies sind Informationen, die eine Website in der Navigation des Besuchers speichern und dann abrufen kann, um sie beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wir können auch Internet-Bugs, Safe Gif und ähnliche Technologien verwenden, die ähnliche Daten sammeln wie ein Cookie. Ein Cookie kann verschiedene Arten von Informationen enthalten, darunter eine Benutzer-ID, die von der Website verwendet wird, um die von Ihnen besuchten Seiten zu verfolgen.

Die Cookies der Website werden auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert und verbleiben dort, sofern Sie nicht die entsprechenden Einstellungen vornehmen, um keine Cookies von der Website zu akzeptieren. Sie können Ihre Browsereinstellungen ändern, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert wird. Wenn Sie Ihren Browser jedoch so einstellen, dass er keine Cookies von der Website akzeptiert, können Sie möglicherweise nicht auf alle Funktionen der Website zugreifen und diese nutzen.

Warum verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, erstens um die Websites zu lokalisieren, die Sie besucht haben und von denen Sie auf die Website weitergeleitet wurden, zweitens um von Ihnen angeforderte personalisierte Websites bereitzustellen und drittens um zu verstehen, wie Sie unsere Website verwenden und um die Struktur und den Inhalt zu verbessern, um Ihren speziellen Bedürfnissen und Interessen gerecht zu werden.

Keine Akzeptanz der Cookies.

Bei Ihrem ersten Besuch auf der Website werden Sie über die Funktionsweise der dort vorhandenen Cookies informiert und darüber, dass Sie deren Installation auf Ihrem Computer oder Gerät ablehnen können. Wenn Sie bereits vorhandene Cookies löschen möchten, lesen Sie die Anweisungen der Dateiverwaltungssoftware, um die Datei oder das Verzeichnis zu finden, in dem die Cookies gespeichert sind. Wenn Sie das Speichern von Cookies in Zukunft unterbinden möchten, lesen Sie bitte die Anweisungen des Browserherstellers, indem Sie im Browsermenü auf „Hilfe“ klicken. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org. Wenn Sie vorhandene Cookies löschen oder Cookies in Zukunft deaktivieren, haben Sie möglicherweise keinen Zugriff mehr auf bestimmte Bereiche oder Funktionen der Website, was sich möglicherweise auf deren Funktionalität und die Möglichkeit auswirkt, Informationen oder Dienste von uns zu erhalten.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein Anliegen. Zu diesem Zweck nutzen wir alle dem Verarbeitungszweck angemessenen und modernen technischen (z. B. Sicherheitszertifikat SSL-Secure Sockets Layer für den sicheren Datenaustausch zwischen beiden Seiten mittels Verschlüsselung) und organisatorischen Maßnahmen (z. B. Schutz von Anfang an und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen), deren Angemessenheit wir regelmäßig überprüfen und aktualisieren.

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen und uns um Folgendes zu bitten:

  • Sie können uns mitteilen, welche personenbezogenen Daten wir zu welchem Zweck verarbeiten, an wen sie weitergegeben wurden oder werden sollen, wie lange sie gespeichert werden und, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien oder Gründe dafür.
  • Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen (beispielsweise im Falle von Unzulänglichkeiten oder Ungenauigkeiten), sie aus unseren Dateien zu löschen (sofern die Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist), ihre Verarbeitung einzuschränken oder Widerspruch dagegen einzulegen.
  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, was jedoch nicht rückwirkend erfolgen kann
  • Sie können sich vom Erhalt personalisierter Informationen abmelden, wenn Sie dem über die Website zugestimmt haben.
  • eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen (http://www.dpa.gr/).

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie einen entsprechenden Brief oder eine E-Mail (info@europeocars.com) wie folgt senden. Dabei entstehen Ihnen keine Kosten, es sei denn, solche Anfragen werden häufig wiederholt und verursachen Verwaltungskosten für uns, sodass Sie mit den entsprechenden angemessenen Kosten belastet werden. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben, werden wir innerhalb eines (1) Monats nach Eingang Ihrer Anfrage alle möglichen Rechtsmittel ergreifen und Sie informieren (sofern in den geltenden Bestimmungen nichts anderes vorgesehen ist), es sei denn, wir müssen diese Frist aufgrund der Komplexität um weitere zwei (2) Monate verlängern. Wir werden Sie über die Gründe für die Verzögerung informieren.

Gesetzgebung.

An jeder Stelle dieser Datenschutzrichtlinie, an der auf die geltenden Bestimmungen zur Sicherheit und zum Schutz personenbezogener Daten verwiesen wird, gilt die Europäische Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 „zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr“ bzw. die DSGVO (DSGVO), wie bereits erwähnt, als geltendes Recht und als die entsprechenden Entscheidungen der zuständigen Behörden in ihrer aktuellen Fassung.

Kontaktiere uns.

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu den von uns angewandten Verfahren zur Erfassung personenbezogener Daten haben und Ihre Anfrage einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@europeocars.com oder schriftlich per Einschreiben an den Leiter der Verarbeitung des Unternehmens unter 37 Andreas Papandreou, Postleitzahl 71414, Amoudara, Heraklion, Kreta. Sie erhalten so schnell wie möglich eine Antwort. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (http://www.dpa.gr/) einzureichen.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Datenschutzrichtlinie zu verstehen.

www.europeocars.com
37 Andrea Papandreou Str., Amoudara, Heraklion, 71414
Telefon: +30 2810 281050, +30 6974710463
Fax: + 30 2810 823796
E-Mail: info@europeocars.com

DE
Nach oben scrollen